Deine Gitarre selber bauen!

 

Über die Jahre kontaktierten mich wieder Leute mit dem Wunsch, eine eigene Gitarre zu bauen, doch hatte ich zuvor leider nie die Kapazität neben unserer kleinen Produktion solche individuellen Gitarrenbaukurse anzubieten. Da mir das Arbeiten mit Praktikanten und Mitarbeitern aber immer gut gefallen hat, möchte ich nun neu gezielt solche Kurse anbieten in kleinen Gruppen von 3-5 Personen.
Während 2-3 Wochen hast Du die Gelegenheit eine eigene B-Custom Gitarre ganz nach deinen Wünschen zu bauen! Dabei werden wir die Werkzeuge und Vorrichtungen verwenden, womit auch sonst jede Brunner Gitarre hergestellt wird. Während der ganzen Zeit wirst Du professionell unterstützt und ich stelle sicher, dass dein einmaliges Instrument auch rundum gelingt!
Der Kurs bietet einen interessanten Einblick in die verschiedenen Vorgänge des Bauprozesses und du wirst auch einiges lernen über die verschiedenen Tonhölzer, Konstruktionen und diverse Arbeitstechniken. Mit dem neuen “Build it yourself” Angebot möchte ich die Möglichkeit einer unvergesslichen Erfahrung anbieten, eine tolle Gitarre mit eigenen Händen zu bauen!

Konzept

 

Die Grundidee ist, dass du normal eine B-Custom Gitarre bestellst, aber anstatt dass wir sie für dich anfertigen, kommst du zu uns in die Werkstatt und baust sie selber zusammen! Nach Erhalt deiner Anmeldung mit den Details zu deiner Gitarre, werden wir den gewünschten Bausatz so zusammenstellen, dass du deine Gitarre in 1-2 Wochen (je nach Modell) bauen kannst. In dieser Zeit werden wir die Gitarre soweit fertigstellen, dass sie lackiert werden kann. In einer optionalen zweiten oder dritten Woche (je nach dem, ob du eine elektrische oder akustische Gitarre baust), wirst du auch in den Prozess vom Lackieren und Fertigstellen des Instruments Einblick erhalten. Sollten dir 2-3 Wochen zu lange sein als “Arbeitsferien”, können wir ganz einfach deine Gitarre fertigmachen und dir zusenden oder du kommst sie ein paar Wochen später abholen. In diesem Kurs können grundsätzlich alle Modelle von Brunner Guitars gebaut werden, mit oder ohne abnehmbarem Hals.

Mehr als “nur” ein Gitarrenbaukurs…

 

Obschon dieser Kurs natürlich den Hauptfokus auf dem Gitarrenbau hat und du hoffentlich möglichst viel profitieren kannst, hoffe ich, dass diese Werkstatt-Erfahrung auch eine erfrischende Auszeit für dich wird. Eine Pause von der alltäglichen Routine bietet immer die Chance unbekannte Seiten an sich zu entdecken und neue Kontakte zu knüpfen. Trotz dem Arbeiten in der Werkstatt werden sich diese Wochen gleichzeitig wie Ferien anfühlen. Im rustikalen, neu renovierten Dachstock wirst du gemütlich wohnen und das schöne Unterengadin mit der imposanten Bergwelt bestimmt geniessen. Mit dem Zug (Bahnhof 1 Minute vom Haus) kann man bequem das Tal aufwärts Richtung St. Moritz oder runter nach Scuol fahren. Je nach Jahreszeit und Interesse kommst du in den Genuss der unzähligen Wanderrouten und Bike Trails in der Region. Über die Sommermonate führe ich einen kleinen Bike Shop wo ich auch Mountainbikes vermiete.

Für wen ist dieser Kurs gedacht…

 

Dieser Kurs wird sich sowohl für Personen eignen, die einfach einmal im Leben selber eine Gitarre bauen möchten, wie auch für Leute, die sich ernsthaft, ev. auch langfristig, mit dem Instrumentenbau befassen wollen. In unserer Werkstatt sind wir so eingerichtet, dass wir ca. 20 Gitarren in einem Durchgang bauen. Schablonen und Bauformen sowie viele Arbeitsgänge, die maschinell durchgeführt werden, ermöglichen effizientes und präzises arbeiten. Trotzdem bleiben genügend Arbeitsschritte vorhanden, wo das traditionelle Handwerk zum Zug kommt. Während unserer gemeinsamen Zeit wirst du beides sehen und tun, einerseits Maschinenarbeiten (sogar CNC), andererseits feine sorgfältige Handarbeit mit speziellen Werkzeugen für den Gitarrenbau.
Du musst keine Erfahrung im Gitarrenbau mitbringen, um an diesem Kurs teilzunehmen. Natürlich hilft handwerkliche Begabung und die Liebe zum Detail, ist aber keine Voraussetzung. Solltest du dich bei einem Arbeitsgang zu unsicher fühlen um ihn selbst durchzuführen, helfe ich gern. Ich will sicher stellen, dass du dich am Schluss über eine exzellente Gitarre freuen kannst. Der Kurs wird je nach Besucher in Englisch und in Deutsch durchgeführt.

Was wir nicht anbieten…

 

Wenn du dir eine Kopie einer Martin, Fender oder Gibson Gitarre bauen willst, sind wir definitiv die falsche Adresse, sorry! Es gibt viele Kurse und Bausätze auf dem Markt für solche Gitarren.

Thanks Luke for being such great teacher and host. The guitar looks and sounds absolutely great, it’s a joy each time I use it. I can highly recommend the “Build it yourself” course to anyone!

Gregor Martius, Switzerland

After such an incredible trip to Switzerland, and especially the time in Lavin, it took over a month to adjust to work and living back home again!  The food, drink & warm hospitality across the pond certainly suited me well.  It was the best trip I have ever taken, in no small way due to your great leadership, friendship and talent. Everyone loves the guitar built under your direction – without your help it would never have been created. I have many fabulous guitars – but this Swiss masterpiece makes the others pale in comparison!
Also, it was pure joy to work with the three of you in the workshop – the trip of a lifetime!!!

Gary Rotondo, Canada

Mit der Gitarre bin ich mehr als zufrieden, sie klingt toll, ein halbes Orchester, Sustain ohne Ende, fette Bässe und glasklare Höhen! Alles noch toller, als ich zu hoffen gewagt hatte! Und erst noch an dem Entstehungsprozess teilhaben zu dürfen! Vielen Dank für Deine Geduld und Dein Vertrauen, es hätte so viel schief gehen können, ist es aber nicht!

Uwe Schäfer, Switzerland

Immer wenn ich meine selbstgebaute Gitarre anschaue, fühle ich mich in Lukas’ wundervoll eingerichtete Werkstatt zurückversetzt und schaue auf die Berge der schweizer Alpen. Ich habe dann sogar immer noch den Geruch von Rosewood und Cocobolo in der Nase, kein Scherz. Von Anfang bis Ende hat Lukas die Entstehung dieses Instruments geleitet und alles erklärt. Ich fühlte mich zu keinem Zeitpunkt überfordert und seine Geduld und sein Vertrauen haben mir bei jedem neuem Arbeitsgang geholfen und davon gab es eine ganze Menge!
Dass es mir als Laie gelungen ist, ein solch professionelles und nach meinen Vorstellungen gebautes Instrument herzustellen, erscheint mir nach wie vor als kleines Wunder. Lukas unkonventionelle Art, moderne Werkzeuge und Maschinen mit traditionellem Handwerk zu verbinden und sein Streben, sich immer neue Holzarten, Bauweisen und Formen anzueignen, haben mir als Gitarrenbaulaie geholfen, ein einzigartiges Instrument zu bauen. Die Ruhe und Abgeschiedenheit der Alpen und Famile Brunners Gastfreundschaft haben sicherlich zum Ergebnis beigetragen.

Philipp Scharnowski, Deutschland

Gebaute Gitarre: B-Compact Full-size

I thoroughly enjoyed my time at the Brunner work shop. Lukas is a great teacher; patient and precise with a seemingly endless knowledge of guitar construction, innovation, and tone. The guitars sound amazing and are as beautiful as the alpine valley they are built in!

Scott Keim, Canada

Gebaute Gitarre: B-Big Custom

I have had many teachers in my life. Some of them were experts in theirs fields, others had a special gift for passing on knowledge, again others simply loved being with the people whom they taught. In my opinion Lukas can intergrate all of this things in his teaching. He is very precise and careful, yet working fast. He is understanding and very creative. My stay in Lavin was crucial in my life. I recommend it to all interested!

Jacek Sliwa, Polen

Gebaute Gitarre: "Sliwa" Version einer B-Big, Sliwa Guitars (he started his own guitar business in Polen, check it out!)

Die Zeit bei Brunner-Guitars in Lavin war für mich pure Gitarrenbau-Romantik;
Dabei sein, wenn das eigene Instrument entsteht, mit professioneller Unterstützung eine Idee Realität werden lassen, die Farben und Gerüche der verschiedenen Holzarten wahrnehmen, Fachgespräche führen und neue Ideen entwickeln, die unglaubliche Umgebung geniessen…

Michael Gerber, Schweiz

Gebaute Gitarre: B-Compact Fullsize Multi-Neck Guitar / Bass

Kurs Optionen und Kosten

Der Gitarrenbaukurs wird soviel kosten, wie das gewählte Brunner Modell (elektrisch oder akustisch) inklusive Unterkunft! Falls du ausgefallene Inlays, eine Hochglanzpolitur oder andere zeitintensive Extras planst, musst du vielleicht mit ein paar Tagen mehr rechnen. Entweder kannst du den vollen Kurs mit lackieren und fertigstellen absolvieren oder die Gitarre einfach bis zum Stadium bauen, wo sie lackiert wird, ganz nach deinen Möglichkeiten.

Bezahlung:

Da ich im Voraus deinen “Bausatz” vorbereite und je nach deinem Vorhaben noch zusätzliches Material bestellen muss, werde ich dir 1-2 Monate im Voraus die Rechnung für die Kurskosten zukommen lassen. Einen Drittel des Gesamtbetrags deiner Bestellung sollte bis einen Monat vor dem Kurs beglichen werden, der Rest dann bis vor Kursbeginn.

Akustik Gitarre

Zwei Wochen mit einer optionalen dritten Woche für den Abschlussprozess.
Gitarrenpreis beginnt bei CHF 1800.- (für eine Small-body Short-scale) inkl. Unterkunft!
(alle Modelle möglich, mit abnehmbaren oder fixem Hals)

Elektrische Gitarre

Eine Woche mit optionaler zweiten Woche für den Abschlussprozess.
Gitarrenpreis geginnt bei CHF 1500.- (abhängig von deiner Wahl) inkl. Unterkunft!
(alle Modelle möglich, mit abnehmbaren oder fixem Hals)

Unterkunft und Essen

 

Alle Kursteilnehmer haben die Möglichkeit in unserer schönen Gruppenunterkunft im dritten Stock zu logieren. Es hat drei Schlafzimmer mit je 3-5 Betten. Während dem Gitarrenbaukurs werden total nur 3-5 Personen da wohnen. Ev. hast du ein Zimmer für dich oder ihr seid zu Zweit. Es hat zwei Badezimmer mit Dusche und WC sowie eine Waschmaschine. Neben der praktisch eingerichteten Küche und dem grossen Esstisch hat es einen geräumigen Wohnraum mit Sofaecke, Wifi und TV. Die grosszügige Terrasse lädt ein zum verweilen und die Umgebung geniessen.
Die Mahlzeiten organisiert jede Gruppe selber und plant miteinander, ob sie zusammen kochen wollen oder individuell. Die Kosten fürs Essen sind nicht im Kurs inbegriffen. Es hat einen kleinen Lebensmittelladen im Dorf und es gibt zwei Hotels mit Restaurant in Lavin.

Kursdaten

 

  • 20. März – 7. April 2017 (Akustik Gitarre) 
  • 28. Aug. – 9. September 2017 (Elektrik Gitarre)
  • 11.Sept. – 1. Okt. 2017 (Akustik Gitarre)
  • 7.- 28. April 2018 (Akustik Gitarre)

Wir erwähnt kannst du selber entscheiden, für wie lange du während einem dieser Zeiträume kommen möchtest. Um deinen Bausatz mit den gewünschten Materialien bereit zu stellen, brauchen wir deine Anmeldung bis spätestens einen Monat vor Kursbeginn.

l

Anmeldung

 

Bist du bereit dich auf dieses Abenteuer einzulassen? Im folgenden Formular kannst du den gewünschten Zeitrahmen angeben und wo du übernachten möchtest. Für die eigentliche Bestellung deiner Gitarre kannst du ein normales Bestellformular ausfüllen und dazu abschicken. Nach dem Abschicken der Anmeldung und deiner Gitarren Materialliste kannst du immer noch später Änderungen anbringen, wenn du dir bei einigen Dingen noch nicht ganz sicher bist. Gerne bin ich dir beim Zusammenstellen deines Instruments behilflich.

 

Ja, ich möchte sie selber bauen!